21. November 2019

2 Leseminuten

Die Magie der Zinseszinsen
Zinseszinsen - sehen Sie die Magie?
Nicholas Flaherty Image

Nicholas Flaherty - Investment Strategist - FWU Invest S.A.

Manchmal ist es schwer, sich für Finanzen zu begeistern; unser Themenbereich kann ziemlich trocken sein und wird natürlich von Zahlen dominiert. Aber es gibt bestimmte Konzepte und Lösungen, die es wirklich verdienen, leidenschaftlich behandelt zu werden. Eine davon ist das Konzept der Zinseszinsen, welches selbst Albert Einstein als das „achte Weltwunder“ definierte.

Doch was genau sind Zinseszinsen? Lassen Sie uns das anhand einer Analogie erklären. Denken Sie an eine Lawine und stellen Sie sich vor, zu welch einer Naturkraft sich eine Lawine entwickeln kann. Bevor es zu dieser riesigen Schneeflut kommt, beginnt es zuerst als Schneeflocke und sobald diese Schneeflocke mit anderen in Kontakt kommt, wird sie größer und verwandelt sich in eine größere Schneeschicht. Wenn sich dann dieser Schnee den Berg hinunter verschiebt, sammelt er andere Schichten ein und wächst in Masse und Volumen weiter, bis hin zu der Flut, die als Lawine bezeichnet wird.

Das Zinseszinsniveau kann mit einer solchen Lawine verglichen werden: es fängt klein an, aber es im Laufe der Zeit wird das Niveau immer höher und höher und entwickelt sich zu einer großen Summe. Im Wesentlichen handelt es sich um Zinsen auf Zinsen. Ausgehend von 5.000 EUR, z.B. bei einer Rendite von 7 %, würde dies bedeuten, dass die nächste Periode bei 5.350 EUR beginnt. Wenn dann das nächste Mal die 7 %-ige Rendite fällig ist, wird sie nicht mehr auf die 5.000 EUR, sondern auf die 5350 EUR angewendet, was bedeutet, dass der Betrag, auf den die 7 % angewendet werden, immer höher und höher wird – wie eine Lawine.

Das bedeutet, dass in 30 Jahren auch ohne einen Beitrag zu den 5.000 EUR zu leisten, man einen Gewinn von mehr als 38.000 EUR haben wird, was in diesem Zeitraum einen Gewinn von mehr als 33.000 EUR bedeutet. Durch das Hinzufügen regelmäßiger Beiträge wird die Lawine einfach immer größer und kann leicht Hunderttausende erreichen. 

 

Um es zusammenzufassen - es gibt nicht viele spannende Dinge in der Finanzwelt, aber die Macht der Zinseszinsen ist definitiv eines davon. Durch kontinuierliche Investitionen können Sie kleine Summen in sehr große Summen verwandeln, nur durch den Prozess der Zeit. Das ist tatsächlich das "achte Weltwunder"!

FWU Logo
Sie wollen ein finanzielles Polster aufbauen? Wir finden für Sie einen Berater in Ihrer Nähe.
1 2
Weiter